ERD- UND FEUERBESTATTUNG

Bestattungshaus HECKEL | RodgauDie Erdbestattung

Die Erdbestattung in einem Sarg ist nach wie vor die klassische Bestattungsvariante. Sie können grundsätzlich entscheiden zwischen einem Wahlgrab oder Reihengrab.

Die Feuerbestattung
Die Feuerbestattung ist die Einäscherung eines Verstorbenen mit Sarg in einem Krematorium und die spätere Beisetzung der Aschenkapsel in einer Urne. Eine besondere Vereinbarung ist in jedem Falle notwendig. Für die Urnenbeisetzung ist die Auswahl  an Grabarten vielfältiger. Eine Urne kann meistens auch in einem bestehenden Erdwahlgrab beigesetzt werden.

In vielen Städten und Gemeinden gibt es auch anonyme oder teilanonyme Grabflächen. Da diese Möglichkeiten vom Friedhofsträger bestimmt werden, gibt es je nach Beisetzungsort Unterschiede. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der letzten Ruhestätte.
Dies ist die Einäscherung eines Verstorbenen mit Sarg in einem Krematorium und die spätere Beisetzung der Aschenkapsel in einer Urne. Wir äschern, sofern Sie nichts anderes wünschen in Obertshausen im Krematorium " Im Birkengrund " ein.

Unsere Kontaktdaten finden sie auch hier.